Einzeltraining und Beratung

Warum Einzeltraining? 

 

Es gibt verschiedene Gründe, die für ein Einzeltraining sprechen.

 

  • Das Gruppentraining ist (noch) zu viel Ablenkung für Ihren Hund

  • Sie möchten an einer bestimmten Verhaltensweise Ihres Hundes etwas ändern, und das möglichst schnell. Hierfür benötigen Sie eine individuelle Beratung und einen auf Ihren Hund zugeschnittenen Trainingsplan.

  • Sie möchten Ihre Sorgen lieber privat als in einer Gruppe mit dem Hundetrainer besprechen.

  • Je nach Thema ist es notwendig, im privaten Umfeld des Hundehalters zu trainieren, da nur dort das ungewünschte Verhalten überhaupt auftritt, z.B. bei Trennungsstress.

Hier finden Sie eine Übersicht zu speziellen Themen, die sinnvoll im Rahmen von Einzeltrainings stattfinden. Natürlich sind auch weitere, ganz individuelle Themen möglich.

Nehmen Sie bei Interesse gerne Kontakt zu mir auf.

dog-2817560_1920.jpg
Entspannen lernen

Ihr Hund ist dauernd hibbelig und überdreht? Er kann Ruhe und Entspannung lernen.

dog-86422_1920.jpg
Leinenaggression

Ihr Hund "randaliert" an der Leine, wenn er z.B. andere Hunde sieht?

dog-paw-3612394_1920.jpg
Ängstlicher Hund

Traumata, schlechte Lernerfahrungen oder Deprivationsschäden

sad-3700421_1920.jpg
Trennungsstress

Wenn Alleinebleiben zur Herausforderung wird.

veterinary-85925_1920.jpg
Medical Training

Für alle Hunde, die sich ungerne oder gar nicht anfassen lassen.​

dogs-1210323_1920.jpg
Beratung vor der Anschaffung

Welcher Hund passt zu mir?

Welpe oder Tierschutzhund? Woher bekomme ich meinen Hund?

Themenabend

Es gibt viele Themen, die fast jeden Hundehalter beschäftigen. Daher habe ich mich entschlossen, regelmäßige Vortragsabende zu gestalten. 

So kann ich Ihnen eine Plattform für gemeinsamen Austausch bieten und Ihnen zu einigen Themen tiefere Einblicke ermöglichen. Das Format findet in einem ungezwungenem Rahmen im Stadtgebiet Hannover statt. 

Der nächste Vortragsabend ist bereits in Planung.